Handbuch TuJu-Wettkämpfe



Leistungsbewertung

Erreichbare Punkte

Wettkampfklasse Punkte (max.) je Disziplin Gesamtpunkte (max.)
TGM 10,0 40,0
TGW-Jugend, TGW-Erwachsene 10,0 30,0
TGW-Nachwuchsgruppe 1 und 2 10,0 40,0
KGW 8,00 32,0
Turnerjugendvierkampf 20,0 80,0
Turnerjugendvierkampf (Jugend E/F) 20,0 60,0

Leistungsbewertung nach Punkten

In allen Disziplinen der Mannschaftswettkämpfe wird die Leistung einer Mannschaft nach Punkten bewertet. Die Bewertung der turnerischen Disziplinen beim Tuju-4-Kampf erfolgt nach den Regeln des Turn10-Programms. Dabei lehnt man sich an die in vielen Bereichen üblichen Qualitätsstufen (sehr gut; gut; befriedigend usw.) an und rechnet stets in allen Disziplinen wie folgt um:

Qualitätsstufe max. 10,0 Punkte max. 8,0 Punkte
sehr gut größer oder gleich 9,5 7,6
gut größer oder gleich 8,5 6,8
befriedigend größer oder gleich 7,0 5,6
ausreichend größer oder gleich 5,0 4,0
mangelhaft größer oder gleich 2,0 1,6
ungenügend kleiner 2,0 1,6

Leistungsbewertung nach Zeit, Weite:

Die Punktermittlung kann mit Computer oder nach Wertungstabellen erfolgen. Die Wertungstabellen enthalten Zwischenwerte, die sich anhand der Formel (aufgelöst nach "y") aus dem Kapitel "Computerauswertung" errechnen. Man findet die Punktzahl der erbrachten Leistung, indem man in der Tabelle den Punktwert abliest, der mit der erbrachten Leistung gerade noch übersprungen wird. Überpunkte werden nicht vergeben.


Letzte Änderung: 23.03.2019